Humana Pre mit HMO

Anfangsmilch Pre trinkfertig

Unsere Humana Pre kann von Geburt an – zusätzlich zur Muttermilch oder als alleinige Nahrung gefüttert werden.

  • Von Geburt an
  • Nur Laktose
  • Enthält DHA (gesetzlich für Säuglingsanfangsnahrungen vorgeschrieben)
  • Die beste Humana Pre Rezeptur, die es je gab
  • Im praktischen Portionsfläschchen
  • 1 Flasche = 1 trinkfertiges Fläschchen (à 90 ml)
Anfangsmilch Pre - Für einen guten Start von Geburt an.

Endlich ist dein Baby da und ihr könnt viele besondere Momente zusammen genießen. Die Humana Pre ist speziell auf die Ernährungsbedürfnisse von Säuglingen von Geburt an abgestimmt und kann zusätzlich zur Muttermilch oder als alleinige Nahrung gefüttert werden. Mit der Einführung der Beikost empfehlen wir nach dem 6. Monat auf die Humana 2 umzustellen.

  • DHA: 

    Unsere Anfangsmilch Pre enthält DHA (Docosahexaensäure). Dies ist gesetzlich für Säuglingsanfangsnahrungen vorgeschrieben.

  • Nur Laktose: 

    Die Humana Pre enthält als Kohlenhydrat nur Laktose.

Ziehen & Entdecken
Anfangsmilch Pre - Für einen guten Start von Geburt an.

Endlich ist dein Baby da und ihr könnt viele besondere Momente zusammen genießen. Die Humana Pre ist speziell auf die Ernährungsbedürfnisse von Säuglingen von Geburt an abgestimmt und kann zusätzlich zur Muttermilch oder als alleinige Nahrung gefüttert werden. Mit der Einführung der Beikost empfehlen wir nach dem 6. Monat auf die Humana 2 umzustellen.

  • DHA: 

    Unsere Anfangsmilch Pre enthält DHA (Docosahexaensäure). Dies ist gesetzlich für Säuglingsanfangsnahrungen vorgeschrieben.

  • Nur Laktose: 

    Die Humana Pre enthält als Kohlenhydrat nur Laktose.

Wir lieben Babys

Jeden Tag lassen wir uns von Müttern und Babys inspirieren. Wir hören zu, was Mütter bewegt und Babys brauchen. Wir wissen, dass Stillen das Beste für Babys ist.

Unsere Expertise

Basierend auf den neuesten Erkenntnissen aus Natur und Wissenschaft entwickelt Humana Nahrungen für Babys und Kleinkinder – und das mit mehr als 65 Jahren Erfahrung.

Humana Pre mit HMO

Anfangsmilch Pre trinkfertig

Portions- und trinkfertige Nahrung - einfach dosiert und hygienisch aufbewahrt.

cute happy baby girl plays sitting on bed

Die richtige Dosierung - für die Ernährungsbedürfnisse deines Kindes

Die angegebenen Trinkmengen sind nur Richtwerte und können individuell verschieden sein. Wenn nicht anders verordnet, kann dein Baby so oft und so viel trinken, wie es möchte (ad-libitum Fütterung). Zur zusätzlichen Kontrolle bei sehr kleinen Trinkmengen, empfehlen wir, die Trinkmenge abzuwiegen oder über eine Pipette oder ähnliches abzumessen.

** Nach dem 4. Monat kann in Absprache mit dem Kinderarzt mit der Beikost begonnen werden. Jeweils eine Flaschenmahlzeit wird durch eine monatlich neu eingeführte Breimahlzeit ersetzt.

* Nach Anweisung des Arztes oder der Hebamme.

Wasser90 ml 
Anzahl Messlöffel3
Trinkfertige Nahrung100 ml
Flaschenmahlzeiten pro Tag5-8
Wasser90 ml 
Anzahl Messlöffel3
Trinkfertige Nahrung100 ml
Flaschenmahlzeiten pro Tag7-8
Wasser120 ml 
Anzahl Messlöffel4
Trinkfertige Nahrung130 ml
Flaschenmahlzeiten pro Tag6-7
Wasser150 ml 
Anzahl Messlöffel5
Trinkfertige Nahrung170 ml
Flaschenmahlzeiten pro Tag4-6
Wasser180 ml 
Anzahl Messlöffel6
Trinkfertige Nahrung200 ml
Flaschenmahlzeiten pro Tag4-5

Die richtige Zubereitung

Folge beim Zubereiten der Babynahrung der Anleitung. Falsche Zubereitung kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Flaschen, deren Deckelfolie nach oben gewölbt ist, bitte nicht verwenden.

1

10 Sekunden intensiv schütteln.

2

Auf 37°C erwärmen (nicht in der Mikrowelle).

3

Erneut 10 Sekunden intensiv schütteln und mit dem Handballen unter den Flaschenboden schlagen.

4

Deckel abschrauben und Schutzfolie abziehen.

5

Sterilen Sauger aufschrauben oder in ein gereinigtes Trinkfläschchen füllen. Vor dem Füttern auf Trinktemperatur (37°C) überprüfen.

  • Wichtiger Hinweis
    Wichtiger Hinweis

    Stillen ist die beste Ernährung für dein Baby. Sprich mit deinem Kinderarzt oder deiner Hebamme, wenn du eine Säuglingsanfangsnahrung verwenden möchtest.

    Überlassen deinem Baby das Fläschchen nicht zum Dauernuckeln. Wie Muttermilch enthalten Säuglingsnahrungen Kohlenhydrate, die bei häufigem oder dauerndem Kontakt mit den Zähnen Zahnschädigungen durch Karies verursachen können.

    Nicht anzuwenden bei Kuhmilchproteinallergie, Lactose-Intoleranz, Galactosämie und Glucose-Galactose-Malobsorption.

     

Für jeden Entwicklungsschritt das richtige Produkt!
Für Mami und mich

mom breastfeeding her little baby
i
Hinweis
Stillen ist ohne Zweifel die beste Ernährung für dein Baby.

Stillen ist mit vielen Vorteilen für dich und dein Baby verbunden:

  • Es ist optimal auf die Ernährungsbedürfnisse deines Babys zugeschnitten.
  • Es schützt vor Infektionen.
  • Es stärkt die Bindung zwischen dir und deinem Baby.
  • Es ist die preiswerteste Art der Ernährung.

Denke als stillende Mutter daran, dass es wichtig ist, sich gesund und ausgewogen zu ernähren, um Energie und Nährstoffe an dein Baby weiterzugeben.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt  Stillen als einzige Nahrungsquelle in den ersten 6 Monaten und das Weiterstillen bis zu zwei Jahre oder länger. Aus verschiedenen Gründen ist Stillen manchmal einfach nicht möglich. In diesem Fall kann Säuglingsnahrung verwendet werden.

Bevor du Säuglingsnahrung fütterst, sprich bitte mit deinem Kinderarzt oder deiner Hebamme. Bitte beachte, dass das Abstillen oder das Zufüttern von Säuglingsnahrung die Muttermilchversorgung verringern kann. Dieser Effekt ist schwer umzukehren. Wenn du dich für die Verwendung von Säuglingsnahrung entscheidest, lies und befolge die Anweisungen auf der Packung immer sorgfältig. Eine unsachgemäße Zubereitung und Lagerung kann die Gesundheit deines Babys beeinträchtigen.

Ich habe diese Nachricht gelesen und möchte fortfahren.