Humana Colimil Plus

colimil® plus

Humana colimil® plus - Bringt das Lächeln zurück. Unser Nahrungsergänzungsmittel mit der einzigartigen TRI-Formel. colimil® plus kombiniert wertvolle Kamille und Zitronenmelisse mit Lactobacillus acidophilus (tyndallisiert). Es kann zur Ergänzung in die normale Ernährung integriert werden und unterstützt aufgrund der enthaltenen Bestandteile.

  • Nahrungsergänzungsmittel
  • Stillverträglich
  • Praktische Dosierpipette für eine einfache Verwendung
  • Enthält wertvolle Kamille und Zitronenmelisse
  • 1 Packung = 30 ml
Humana colimil® plus - Lächeln gut. Alles gut.

Ein Lächeln zeigt der Welt, dass es uns gut geht. Doch manchmal können wir nicht lächeln. Gerade in den ersten Lebensmonaten kann es aufgrund der typischen Unruhe zum Schreien kommen. Die Ursachen sind meist harmlos. Dennoch sind diese Phasen für Eltern sehr beunruhigend und einer der häufigsten Gründe für einen Besuch beim Kinderarzt, um Rat zu erhalten. Hier können bestimmte Pflanzen und andere Stoffe einen sinnvollen Beratungsansatz für Eltern und Kind darstellen.

  • TRI-Formel: 

    aus Kamille, Zitronenmelisse und tyndallisierten Milchsäurebakterien.

  • Vorteile des Tyndallisierungsprozesses: 

    Lebende Bakterien werden durch Hitzebehandlung der Flüssigkulturen über 30 Minuten bei 56 °C inaktiviert. Ihre Proteine und biologischen Eigenschaften bleiben jedoch enthalten.[1] Bei der Tyndallisierung erhitzen wir die Bakterien auf so schonende Weise, dass ihre Vermehrungsfähigkeit ausgeschaltet wird.

mamã, papá e bebé deitados na cama, muito felizes

Über 20 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln machen Humana zu einem vertrauenswürdigen Partner.

Humana colimil® plus - Lächeln gut. Alles gut.

Ein Lächeln zeigt der Welt, dass es uns gut geht. Doch manchmal können wir nicht lächeln. Gerade in den ersten Lebensmonaten kann es aufgrund der typischen Unruhe zum Schreien kommen. Die Ursachen sind meist harmlos. Dennoch sind diese Phasen für Eltern sehr beunruhigend und einer der häufigsten Gründe für einen Besuch beim Kinderarzt, um Rat zu erhalten. Hier können bestimmte Pflanzen und andere Stoffe einen sinnvollen Beratungsansatz für Eltern und Kind darstellen.

  • TRI-Formel: 

    aus Kamille, Zitronenmelisse und tyndallisierten Milchsäurebakterien.

  • Vorteile des Tyndallisierungsprozesses: 

    Lebende Bakterien werden durch Hitzebehandlung der Flüssigkulturen über 30 Minuten bei 56 °C inaktiviert. Ihre Proteine und biologischen Eigenschaften bleiben jedoch enthalten.[1] Bei der Tyndallisierung erhitzen wir die Bakterien auf so schonende Weise, dass ihre Vermehrungsfähigkeit ausgeschaltet wird.

Kamillenblüten (Matrcaria Chamomilla)

Die echte Kamille stammt ursprünglich aus dem östlichen Mittelmeergebiet und kann in vielen Fällen wohltun.[2]

Lactobacillus acidophilus

Lactobacillus acidophilus ist ein natürlicher Bewohner des Verdauungstraktes und kann Laktose in Milchsäure umwandeln. Dies ist seit Jahrhunderten bekannt.

Humana Colimil Plus

Zitronenmelisseblätter (Melissa officinalis L.)

Zitronenmelisseblätter stammen aus dem östlichen Mittelmeerraum, werden inzwischen aber in Mittel-, Süd- und Osteuropa angebaut. Sie sind mild, bekömmlich und wohltuend im Geschmack.

Einfache Zubereitung

1

Schraube den Deckel ab.

2

Nimm mit Hilfe der Dosierpipette 1 ml colimil plus auf.

3

Verabreiche das Produkt direkt in den Mund.

  • Wichtiger Hinweis
    Wichtiger Hinweis

    Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise bestimmt.

  • References
    References

    [1] Manufactoring process tyndallized lactic bacteria concentrated powder-internal data.

    [2] Singh O. et al.: Pharmacogn Rev. 2011; 5 (9): 82-95.

Für jeden Entwicklungsschritt das richtige Produkt!
Für Mami und mich

mom breastfeeding her little baby
i
Hinweis
Stillen ist ohne Zweifel die beste Ernährung für dein Baby.

Stillen ist mit vielen Vorteilen für dich und dein Baby verbunden:

  • Es ist optimal auf die Ernährungsbedürfnisse deines Babys zugeschnitten.
  • Es schützt vor Infektionen.
  • Es stärkt die Bindung zwischen dir und deinem Baby.
  • Es ist die preiswerteste Art der Ernährung.

Denke als stillende Mutter daran, dass es wichtig ist, sich gesund und ausgewogen zu ernähren, um Energie und Nährstoffe an dein Baby weiterzugeben.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt  Stillen als einzige Nahrungsquelle in den ersten 6 Monaten und das Weiterstillen bis zu zwei Jahre oder länger. Aus verschiedenen Gründen ist Stillen manchmal einfach nicht möglich. In diesem Fall kann Säuglingsnahrung verwendet werden.

Bevor du Säuglingsnahrung fütterst, sprich bitte mit deinem Kinderarzt oder deiner Hebamme. Bitte beachte, dass das Abstillen oder das Zufüttern von Säuglingsnahrung die Muttermilchversorgung verringern kann. Dieser Effekt ist schwer umzukehren. Wenn du dich für die Verwendung von Säuglingsnahrung entscheidest, lies und befolge die Anweisungen auf der Packung immer sorgfältig. Eine unsachgemäße Zubereitung und Lagerung kann die Gesundheit deines Babys beeinträchtigen.

Ich habe diese Nachricht gelesen und möchte fortfahren.