x

Online-Befragung

Jetzt Seite bewerten und unsere Humana Schatzkiste erhalten!

Zur Online-Umfrage
'Humana Shop'

SL – laktosefreie und milcheiweißfreie Spezialnahrung:

Bei Kuhmilchunverträglichkeit.

Manchmal brauchen Babys, die Kuhmilch oder ihre Inhaltsstoffe nicht vertragen, eine milchfreie Alternative. Humana SL wurde speziell für die besonderen Bedürfnisse von Babys und Kleinkindern entwickelt, die an einer Kuhmilchunverträglichkeit leiden, weil sie eine Unverträglichkeit auf Milchproteine oder eine Laktoseintoleranz haben.

Humana SL (Sine Lacte = ohne Milch).

Wann kann SL-Nahrung verwendet werden?

Die laktosefreie und milcheiweißfreie Spezialnahrung Humana SL kann von Geburt an als alleinige Säuglingsnahrung verwendet werden. Nach dem 6. Monat kann Humana SL als ergänzende Nahrung sowie als Zutat zur Zubereitung von milchfreien Mahlzeiten verwendet werden: z. B. für milchfreie Breie, zum Kochen oder zum Backen. Humana SL kann als ergänzende Nahrung über das Säuglings- und Kleinkindalter hinaus eingesetzt werden. 

Die Bezeichnung SL ist eine Abkürzung für sine lacte, d. h. ohne Milch. Neben Humana SL bieten wir für die besonderen Ernährungsbedürfnisse sensibler und erkrankter Babys noch weitere Spezialnahrungen und HA Nahrungen. Für Babys, die keine besonderen Ernährungsprobleme haben, empfehlen wir je nach Alter unsere bewährte PRE Nahrung und Anfangsnahrung 1, Folgemilch und Kindergetränk

Tipp:

Eine erste Orientierung darüber, welche Milchnahrung und Spezialnahrung Sie zu welchem Zeitpunkt und wie lange füttern können, liefert Ihnen unser Ernährungsplan.

Hinweis:

Stillen ist die beste Ernährung für Ihr Baby. Sprechen Sie mit Ihrem Kinderarzt oder Ihrer Hebamme, wenn Sie eine Säuglingsnahrung verwenden möchten.