Humana Baby greift nach seiner Mama

00:00 / 00:00

Eine neue Generation von Milchnahrungen - angereichert mit HMO.

Wir wissen natürlich, dass Stillen die beste Ernährung für dein Baby ist. Aber manchmal kann aus den unterschiedlichsten Gründen nicht gestillt werden. Hier kommt unsere Milchnahrung - angereichert mit Humanen Milch-Oligosacchariden (HMOs) - ins Spiel.

HMO sind ein wichtiger Bestandteil von Muttermilch...

… und haben viele wissenschaftlich nachgewiesene Vorteile.1

  • Fördern eine ausgewogene Darmflora.
  • Blockieren schädliche Bakterien im Darm.
  • Helfen bei der Reifung des Darms und der Darmschleimhaut.
  • Unterstützen die normale Entwicklung des Immunsystems.
  • Fördern die natürliche Gehirnentwicklung.

Wenn du mehr über Muttermilch im Allgemeinen erfahren möchtest, dann lies hier weiter.

Was macht HMO so besonders?

Man erkennt schon am Namen – Humane Milch-Oligosaccharide (HMOs) –, dass diese einzigartigen Bausteine nur in Muttermilch vorkommen. In dieser Form findet man sie nirgendwo sonst in der Natur. 

Aber dank moderner Techniken können wir exakte Nachbildungen der wichtigsten HMOs produzieren und der Milchnahrung zugeben. In den letzten Jahren wurde viel an HMOs geforscht. Das am besten untersuchte und am häufigsten vorkommende HMO heißt 2FL (2’-Fucosyllactose) und ist als Zusatz in Säuglingsnahrung zugelassen.

Babys wachsen jeden Tag ein kleines bisschen und gleichzeitig ändert sich auch ihr Nährstoffbedarf. HMOs spielen in der Ernährung von Säuglingen eine wichtige Rolle, insbesondere im ersten Lebensjahr.² Allerdings sinkt der HMO-Anteil in der Muttermilch im Laufe der Zeit.³ Sobald Babys aktiver werden und neue Lebensmittel entdecken, werden andere Nährstoffe für ihre Entwicklung wichtiger, zum Beispiel Ballaststoffe und Vitamine.4

Vorteile von 2FL

Die Zugabe von 2FL zur Säuglingsmilch wurde umfassend getestet und zugelassen – und hat viele Vorteile für dein Baby.5

Wissenschaftliche Studien zeigen, dass 2FL das Wachstum nützlicher Bakterien wie Bifido- und Milchsäurebakterien fördert.

Humana Droplet HMO

2FL unterstützt den Darm und das Immunsystem.

Dank 2FL kann der Darm schädliche Bakterien besser bekämpfen und so Infektionen verhindern.

Woran erkenne ich Milchnahrung mit HMO?

Die neue Generation der Milchnahrung mit HMO ist deutlich auf der Rückseite der Verpackung gekennzeichnet. Du findest auf der Verpackung oder in der Zutatenliste zum Beispiel die Abkürzungen „HMO“ oder „2FL“. 2FL steht für 2'Fucosyllactose – das häufigste HMO in Muttermilch.

1 Donovan & Comstock 2016 Annals Nutr Metab 69 Suppl 2: 42–51.• Bode 2012: Glycobiology 22 (9):1147–1162.

2 Donovan & Comstock 2016 Annals Nutr Metab 69 Suppl 2: 42–51.• Bode 2012: Glycobiology 22 (9): 1147–1162.

3 Samuel et al. Sci Rep. 2019 Aug 13;9(1):11767.

4 WHO 2019, Infant and young child feeding. ISBN: 9789241597494.

5 Castanys-Muñoz et al. 2013 Nutr Rev 71 (12): 773–789. • Plaza-Diaz et al. Nutrients 2018, 10, 1038


Wir sind da für euch. Unsere Experten der Humana Elternberatung.

Wenn ihr Fragen zur Schwangerschaft und Stillzeit oder zur Ernährung von Babys und Kleinkindern habt, dann stehen euch unsere erfahrenen Kollegen der Elternberatung gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Zum Kontaktformular

0421 243-26222

MO-FR. 9-17 Uhr

elternberatung@humana.de

E-Mail für dich!
Humana Baby-Post - jetzt kostenlos anmelden!

Freue dich auf wertvolle Tipps, Infos und Aktionen, die genau auf die Entwicklung deines Sonnenscheins abgestimmt sind. Als Dankeschön für deine Anmeldung erhältst du ein digitales Büchlein mit unseren schönsten zum Download.

Die Humana Baby-Post Vorteile:

  • Nützliche Informationen und Alltagstipps zur Schwangerschaft, Stillzeit und Ernährung für dich und deinen Sonnenschein.
  • Liebevolle gestaltete Gute-Nacht-Geschichten als Willkommensgeschenk.
  • Attraktive Gewinnspiele, Produktproben und Aktionen.
  • Kostenlos und jederzeit abbestellbar.

  • Kind 1
  • Kind 2
  • Kind 3
  • Kind 4
  • Kind 5
  • + Kind

Ich bin auf die Humana Baby-Post aufmerksam geworden durch...

Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Load more
Show less